Sie sind hier: Startseite Pressemitteilungen Data for the People – Workshop mit Andreas Weigend
Datum: 13.06.2018

Data for the People – Workshop mit Andreas Weigend Am 19. Juni lädt das CST zum Workshop "Data for the People" mit Andreas Weigend.

Am 19. Juni lädt das CST zum Workshop "Data for the People" mit Dr. Andreas Weigend, ehemaliger Chief Scientist von Amazon.

Am 19. Juni 2018, von 16:00 bis 18:00 Uhr (c.t.) gibt Dr. Andreas Weigend, ehemaliger Chief Scientist von Amazon und Bonn-Alumnus (Physik und Philosophie), am CST einen Workshop. Mit dem Titel Data for the People verspricht die transdisziplinäre Veranstaltung einen Beitrag um die Debatte zu leisten, wie Big Data und die ditalen Spuren, welche wir alle ständig online hinterlassen, für oder gegen uns eingesetzt werden – und wie wir das beeinflussen können. In seinem gleichnamigen Buch, welches 2016 erschien, streitet Weigend für die Idee, dass unsere alte Vorstellung von Privatsphäre ausgedient hat, wir jedoch umso entschiedener alle darauf Einfluss nehmen sollten, was mit unseren Daten passiert, und nicht nur einige Riesen der Digitalbranche.

Die Veranstaltung ist öffentlich und wird in englischer Sprache stattfinden. Ort ist der Seminarraum des CST, Poppelsdorfer Allee 28, 53115 Bonn.

Weigend-Workshop-Plakat

Artikelaktionen